Gesetzlichen Corona-Regeln zu ihrem Besuch bei uns

applikationswerk Allgemein

Da unsere Salons in unterschiedlichen Städten und Bundesländern liegen, gelten leider auch teilweise unterschiedliche Vorgaben & Regeln für einen Besuch in unseren Salons.
Im folgenden haben wir für Sie einmal zusammengefasst, was sie an den jeweiligen Standorten berücksichtigen müssen.

HANNOVER & ACADEMY

– Kund*innen müssen einen negativen Coronatest vorweisen können. Ein Selbsttest reicht aus.
– Bereits doppelt geimpft? Das vor mind. 14 Tagen? Dann einfach den Impfpass mitbringen!
-Es gilt die Pflicht eine FFP2  zu tragen. Eine OP Maske reicht nicht aus.
-Nur wer Gesund und symptomfrei ist darf zum Friseur kommen.
– Es gelten weiterhin alle Hygienemaßnahmen.

HAMBURG
– Sie müssen eine FFP2 Maske während ihres Besuchs tragen. Eine OP Maske reicht nicht aus.
– Ein tagesaktueller Negativtest muss vorgezeigt werden. (PCR-Test darf Max. 48 Std. alt sein) Selbsttests reichen NICHT
– Standorte für Testzentren können Sie im Salon erfragen
– Es gelten weiterhin alle Hygienemaßnahmen.

HILDESHEIM
– Sie müssen  eine FFP2 Maske während ihres Besuchs tragen
– Kund*innen müssen einen negativen Coronatest vorweisen können. Ein Selbsttest reicht NICHT aus.
– Es gelten weiterhin alle Hygienemaßnahmen.

POTSDAM
– Sie müssen eine medizinische oder eine FFP2 Maske während ihres Besuchs tragen
– Sie benötigen einen Tagesaktuellen negativen Coronatest.
– Es gelten weiterhin alle Hygienemaßnahmen.

Angaben ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich im Zweifel direkt telefonisch bei uns im Salon.